BÄNDI – finnischer Tango

Einlass 18 UhrBeginn 19 Uhr

Die spielfreudigen Musiker von Bändi mixen wohl arrangiert und höchst unterhaltsam die tieftraurigen Ohrwürmer aus den 40er- bis 60er-Jahren mit Blues, Bossa, Rumba ebenso charmant wie mitreißend. Sie haben sich als deutsche Band dem Finnischen Tango verschrieben – einer eigenen und eigenwilligen Form des Tangos aus dem hohen Norden – und das mit Erfolg. Ihr neues Album „Unikuva“ wurde als „Bestes Weltmusikalbum 2020“ beim Deutschen Rock- und Pop-Preis ausgezeichnet.

Mugge im Gadde | Open-Air-Konzertreihe im Neuen Frankfurter Garten
Danziger Platz, 60314 Frankfurt am Main

Der „Neue Frankfurter Garten“ ist nicht nur der älteste Gemeinschaftsgarten der Stadt, sondern auch ein sozial-ökologisches Bildungszentrum und Begegnungsort für Nachhaltigkeit, Klima, e-Mobilität und Kultur. Attraktion ist der „Bienenbaum Wipfelpfad“ in luftiger Höhe.

Der Eintritt ist frei. Wir bitten aber alle, die es sich leisten können, ein Soli-Ticket zu kaufen. Tickets von fünf bis fünfzehn Euro gibt es hier: www.frankdiedrich.de/tickets
Außerdem wird es am Einlass die Möglichkeit geben Eintritt zu zahlen unter der Prämisse „Zahl was du willst“.

www.facebook.com/NeuerFrankfurterGarten

Kooperationspartner:
Virus Musik e.v.
https://www.facebook.com/virusmusikradioffm
Weltbeat.net.
http://www.weltbeat.net/