SAVE THE DATE:

Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums der Unabhängigkeit Finnlands gebe ich mir die Ehre, Sie um Vormerkung des Termins der abendlichen Festveranstaltung zu bitten, die am Samstag, den 9. Dezember 2017, im Hotel InterContinental in Frankfurt am Main stattfinden wird.

 

Eine offizielle Einladung mit weiteren Details folgt.
Mit freundschaftlichen Grüßen

Dr. Hubertus Kolster, Honorarkonsul von Finnland in Hessen

Unter dem Motto „together“ feiert Finnland in diesem Jahr das 100 jährige Jubiläum seiner Unabhängigkeit. Finnland, jahrhundertelang zum schwedischen Reich gehörend, wurde 1809 ein autonomes Großfürstentum im russischen Zarenreich. Am 6. Dezember 1917 erklärte sich Finnland unabhängig. 100 Jahre Finnland ist also ein großes geschichtsträchtiges Ereignis, das weltweit gefeiert wird und den höchsten Stellenwert einnimmt.

In Deutschland haben wir sogar eine enge Verbindung in Zusammenhang mit der Unabhängigkeit Finnlands, denn das Haus von Hessen stellte den König des jungen, unabhängigen Finnlands, bevor es eine Republik wurde. Deshalb findet auch in Hessen eine ganz besondere Ehrung Finnlands anlässlich des 100 jährigen Staatsjubiläums statt.

Gemeinsam mit den finnischen Vereinen und Institutionen in der Rhein-Main-Region veranstaltet die honorarkonsularische Vertretung von Finnland in Hessen am Samstag, den 9. Dezember 2017 die große Finnland 100 – Gala im Hotel InterContinental in Frankfurt am Main.

Aus Helsinki reist eigens die Finnair Pilots’ Big Band zur Finnland 100- Gala in Frankfurt am Main an. Die Big Band aus Finnland ist weltweit die einzige, die nur aus Piloten besteht.

Mit Musik, Tanz und einem ausgesuchten Gala-Menü bietet die Finnland 100-Gala ein rauschendes Fest anlässlich des Jahrhundertereignisses.

Weitere Details folgen.